„Ist es möglich, dass in der Integrität, Stabilität und Schönheit der Natur die Quelle der menschlichen Intelligenz liegt? Könnte es sein, dass die Unterwerfung der Natur, wie schlau auch immer durchgeführt, in Wahrheit ein Krieg gegen die Quellen des Geistes selbst sind?“
David W. Orr (Earth in Mind)

Unser Angebot richtet sich an Erzieher und Pädagogen, interessierte Eltern und alle diejenigen, die in der Arbeit mit der Natur eine Bereicherung sehen.
Mit unseren Themen wecken wir das Interesse an den großen und kleinen Geheimnissen der Natur. Wir wollen aber auch Neugier wecken. Neugier auf Gerüche, Farben, Strukturen und Geschmäcker.

Über ein intuitives Naturverständnis hinaus werden dabei auch ökologische Zusammenhänge begreifbar und Wissen vermittelt. Denn nur was wir im wahrsten Sinne des Wortes „be-greifen“ können wir auch verstehen und lieben.

Die Natur gibt jedem von uns die Möglichkeit zu umfassender Sinneswahrnehmung und freier Entfaltung.

Themenbereiche

Wald
  • Entdeckungsreisen durch den Wald
  • Natur im Jahreswandel
  • Vermittlung von ökologischen Zusammenhängen
Tiere
  • Tierspuren
  • Lebensweise ausgewählter Tierarten
  • Kommunikation in der Tierwelt
Wasser, Erde, Luft und Feuer
  • Bachentdeckungsreise/
    Kleinlebewesen in Gewässern
  • Faszination Feuer
  • Bodentiere und Kleinstlebewesen
Waldküche und Heilkräuter
  • einheimische Pflanzen im Kochtopf
  • einheimische Kräuter in der Volksmedizin
  • Salben herstellen
Kunst
  • sinnliche Naturbegegnung
  • Farben, Formen, Klänge, Märchen
    und Mythen
Klima und Umweltschutz
  • Erläuterung globaler Zusammenhänge
  • Bildung zur nachhaltigen Entwicklung

Gern gestalten wir die Veranstaltungen auch nach Ihren thematischen Wünschen oder Unterrichtsthemen.